Kickboxen

Kickboxen ist eine Kampfsportart, die aus den Einflüssen des traditionellen Boxens und den ostasiatischen Kampfkünsten, wie Karate, Kung Fu und Tae Kwon Do entstanden ist. Hierbei kombiniert man die Faustschläge aus dem Boxen
mit den Tritttechniken aus den anderen Kampfkünsten. Dadurch, dass der gesamte Körper im Einsatz ist, zählt Kickboxen zu den physisch fordernden Sportarten. Denn nicht nur Schnellkraft und Kraftausdauer werden geschult,
sondern auch das Koordinationsvermögen wird in einer Kickboxeinheit gefordert. Hierdurch erhält man ein erstklassiges ganzheitliches Training, das für Jedermann geeignet ist. Die einzige Voraussetzung, die man mitbringen sollte, ist der Spaß an Bewegung und das Trainieren in der Gemeinschaft.

 

Termin zum Probetraining?

Hier entlang